Sie befinden sich hier:
< Zurück

Hat man Probleme mit den Icons in der Taskleiste oder dem Startmenü, dann muss man die IconCache.db unter C:UsersDein NameAppDataLocal löschen.

Da diese Datei in Benutzung von Windows 10 ist, muss man sich mit einer Batch-Datei behelfen. Diese beendet die explorer.exe, löscht die IconCache.db und startet den Datei Explorer wieder.

  • Rechtsklick auf den Desktop -> Neu -> Textdokument
  • Den Inhalt hineinkopieren und speichern:
@echo off  
taskkill /f /IM explorer.exe
CD /d %userprofile%AppDataLocal
DEL IconCache.db /a
Start explorer.exe
  • Jetzt Rechtsklick auf die neue Datei und umbenennen von “Neue Textdatei.txt in iconcache.bat
  • Diese Datei nun doppelt anklicken.
  • Der Befehl wird nun ausgeführt.